Fr, 14.12.2018

Die Literaturensöhne
Die Literaturensöhne

Die Lesebühne mit Henning Chadde und Bernard Hoffmeister. Gast: Noah Klaus (Berlin)

Die Literaturensöhne laden zum ganzheitlich betreuten Lesen. Und bitten die feinsten Bücherwürmer, abgefahrensten Schreib-Asseln und wortmächtigsten Gäste auf die Bühne. Ein Abend zwischen Literatur, Subkultur, Haltung und Anarchie.
Zum Artikel

Fr, 14.12.2018

AuswärtsspielSumpfe Slam
Sumpfe Slam

Hamelns Poetry Slam Nr.1

Bei der Dichterschlacht in der Sumpfblume Hameln wetteifert sechs Mal im Jahr lautmalerische Lyrik mit rasanter Kurzgeschichte. Wort-Akrobatinnen und Akrobaten messen sich mit Performance-Titanen, um die Herzen der Zuschauer zu erobern.
Zum Artikel

Sa, 15.12.2018

List'n Up
List'n Up

Der Poetry Slam in der List

Ob einfühlsame Lyrik, knackige Kurzgeschichten, explosive Performance-Poesie oder dadaistische Lautmalerei, beim Poetry Slam im Stadtteilzentrum Lister Turm ist alles zu Hause, was das gesprochene Wort hergibt.
Zum Artikel

Di, 18.12.2018

Nachtbarden
Nachtbarden

Der Jahres-Rückblick mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel

Ninia LaGrande, Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter blicken zurück im Zorn und Gelächter. Auf ihre persönlichen Katastrophen, Liebschaften, Momente voller Glückseligkeit und den urbanen Wahnsinn.
Zum Artikel

Mi, 19.12.2018

Nachtbarden
Nachtbarden

Der Jahres-Rückblick mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel

Ninia LaGrande, Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter blicken zurück im Zorn und Gelächter. Auf ihre persönlichen Katastrophen, Liebschaften, Momente voller Glückseligkeit und den urbanen Wahnsinn.
Zum Artikel

Do, 20.12.2018

Nachtbarden
Nachtbarden

Der Jahres-Rückblick mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel

Ninia LaGrande, Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter blicken zurück im Zorn und Gelächter. Auf ihre persönlichen Katastrophen, Liebschaften, Momente voller Glückseligkeit und den urbanen Wahnsinn.
Zum Artikel

Do, 20.12.2018

Macht Worte!-Spezial
Macht Worte!-Spezial

"Wünsche? Warum?" - Der gute und schlechte Vorsätze-Slam zum Jahresabschluss

Vier Live-Poetinnen und -Poeten ziehen bei diesem Poetry Slam knallhart über zwei Runden Bilanz. Hat man an seinen duften und guten Vorsätzen aus dem letzten Jahr festgehalten? Und was ist mit den schlechten? Ist man drangeblieben und hat sie umgesetzt?
Zum Artikel

Fr, 11.01.2019

Sulaiman Masomi
Sulaiman Masomi

"Keine Angst, ich kann Deutsch!“ - die Solo-Show des Poetry Slammers, Rappers und Comedians

Schriftsteller, Poetry Slammer, Rapper, Comedian, Kabarettist, Wortakrobat oder nur Afghane? Sulaiman Masomi ist wie Schrödingers Katze: alles und nichts zugleich.
Zum Artikel

Di, 15.01.2019

Nachtbarden
Nachtbarden

Die Lesebühne mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel. Gast: Bätz

Die Nachtbarden starten mit ihrer ersten Ausgabe ins Lesebühnen-Jahr 2019. Zu Gast ist unter anderem der Musiker Bätz, dessen Songs von viel Gespür für wenig Zurückhaltung zeugen und die Grundfragen des Lebens behandeln.
Zum Artikel

Do, 17.01.2019

Macht Worte!
Macht Worte!

Der hannoversche Poetry Slam

Das Heimspiel! Hannovers größte regelmäßige Live-Literaturveranstaltung "Macht Worte!" ist ein Fest für alle Liebhaberinnen und Liebhaber von Wortwitz, Poesie und ABC-Alarm.
Zum Artikel

Sa, 26.01.2019

Moritz Neumeier
Moritz Neumeier

"Lustig" - die neue Solo-Show des Stand Up-Comedians

Moritz Neumeier ist ehrlich, böse, zynisch und manchmal verletzend. Natürlich auf positive Art. Ein Mann, den man gesehen haben muss. Worte, die gehört werden wollen. Geh einfach dahin – Du hast doch sonst eh nichts Besseres zu tun.
Zum Artikel

So, 27.01.2019

Moritz Neumeier
Moritz Neumeier

"Lustig" - die neue Solo-Show des Stand Up-Comedians

Moritz Neumeier ist ehrlich, böse, zynisch und manchmal verletzend. Natürlich auf positive Art. Ein Mann, den man gesehen haben muss. Worte, die gehört werden wollen. Geh einfach dahin – Du hast doch sonst eh nichts Besseres zu tun.
Zum Artikel