Di, 24.11.2020

Moritz Neumeier
Moritz Neumeier

"Am Ende is eh egal" - die neue Solo-Show. Support: Hinnerk Köhn

Die Nazis sitzen im Bundestag, der Klimawandel ist unaufhaltbar, überall ist Krieg. Na und? Am Ende is das eh egal. Und wenn es egal ist, weil wir eh alle sterben, dann können wir wenigstens lachend in die Kreissäge rennen. Das ist das Ziel von Moritz Neumeier.
Zum Artikel

Fr, 15.01.2021

"Vorwärts immer, rückwärts nimmer!"

Die ultimative Ossi-Lesung - Best Of

Die beiden Comedians und Autoren Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literatur und das Kombinat für Satire.
Zum Artikel

Fr, 29.01.2021

Piet Weber
Piet Weber

"Ohne Dich ist manchmal ganz gut" - die Solo-Show des Berliner Poetry Slammers

Piet Weber kann jonglieren, auf Stelzen laufen, feuerschlucken, Hochseiltanz und die Vorwärtsrolle mit Strecksprung. Aber weil er nicht angeben möchte, liest er einfach nur seine besten und liebsten Texte, Kurzgeschichten und Satiren.
Zum Artikel

Fr, 26.03.2021

Philipp Herold
Philipp Herold

"Kulturensohn" - die Solo-Show

Philipp Herolds erstes Solo-Programm verspricht einen lyrischen Abend voller dynamischer Slam-Poesie, aphoristischer Seltsamkeiten und waghalsiger Überraschungen!
Zum Artikel

Fr, 09.04.2021

Friedrich Herrmann
Friedrich Herrmann

"Uff" - die Solo-Show des deutschsprachigen Poetry Slam-Meisters 2019

Friedrich Herrmann ist ein Bühnen-Poet der neuen Generation: witzig, direkt und mit klarer Haltung. Im Herbst 2019 krönte er seine Slam-Erfolge mit dem Gewinn der deutschsprachigen Meisterschaften in Berlin. Bald folgte sein erstes abendfüllendes Programm. Uff.
Zum Artikel

Fr, 30.04.2021

David Friedrich
David Friedrich

"Aber schön war es doch" - Poetry Slam, Stand Up und Musik

David Friedrich steht seit 2006 auf Poetry Slam-Bühnen und hat alles gewonnen, was man gewinnen kann. Aber spielt das eine Rolle? Nein. Poesie kann man nicht bewerten. Aber bestaunen. 90 Minuten lang. Es wird vielleicht eine Tombola geben.
Zum Artikel