Mitch Miller


„90 Tage Freiheit“. Lesung und Foto-Abend

Do, 29.01.2015

Kulturzentrum Faust / Warenannahme

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 6,- (zzgl. Gebühren)

AK: 8,-

Ermässigt: 6,-

> Tickets

Mitch Miller reist. Und das gerne und oft. Er befuhr den brasilianischen Amazonas mit dem Kanu, durchquerte die chilenischen Anden und stellte sich dem Schrecken Alaskas. Andere Expeditionen führten den Reise-Autoren und Poetry Slammer bei Temperaturen von bis zu -40 Grad in den Norden von Skandinavien und Sibirien und bei +40 Grad ins afrikanische Namibia. Kurzum: Miller hat mit seinen 24 Jahren wahrscheinlich mehr erlebt, als die meisten in ihrem ganzen Leben.

Und genau darüber berichtet der junge Mann in seinem Programm „90 Tage Freiheit“ auf charmante und sympathische Weise. Er erzählt zum Beispiel über jene Reise, als er von Osnabrück zusammen mit seinem Hund Bella 4.000 Kilometer in die Türkei gelaufen ist, und präsentiert die spannendsten Bilder und Videos seiner Abenteuer.