Tobias Kunze


"Der Schwung der Wucht" - die Solo-Show

Do, 14.01.2016

Kulturzentrum Faust / Warenannahme

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 7,- (zzgl. Gebühren)

AK: 9,-

Ermässigt: 7,-

> Tickets

Seit nunmehr zehn Jahren steht Tobias Kunze fast jeden Abend auf Poetry Slam-Bühnen. Er ist einer der besten Performance-Poeten der Republik, gastierte in Luxemburg, Estland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz, ist Moderator bei Hannovers Poetry Slam „Macht Worte!“, liest als Mitglied der Lesebühne “Nachtbarden” im Theater am Küchengarten und steht mit seiner Band Big Tune für ein Highlight auf Festival-Bühnen. Doch nun ist es an der Zeit, den Autoren ungeteilt zu Wort kommen zu lassen – und zwar abendfüllend. Kunze präsentiert in dem Solo-Programm “Der Schwung der Wucht” seine ganze Vielseitigkeit. Er beherrscht laute und stille Töne, die zarte Feder und den Holzhammer, Geschichten und Gedichte und nicht zuletzt Improvisation. Kunzes Kunst sprüht vor Ideen. Seine Auftritte sind daher wie ein gutes Graffiti: bunt, wild, direkt und sympathisch chaotisch.

Tobias Kunze @ Facebook