"Fliegende Worte"


Der Poetry Slam im Opernhaus

So, 05.03.2017

Staatsoper Hannover

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 15,- (zzgl. Gebühren)

AK: 15,-

Ermässigt: 10,-

Passend zur aktuellen Spielzeit von Richard Wagners “Der fliegende Holländer” geben acht Slam-Poetinnen und -Poeten einen stürmischen Einblick in die unendlichen Weiten ihrer wortgewordenen ABC-Meere. Von ungestümen Wort-Kaskaden über aufbrandende Ansprachen bis hin zu beruhigten und beruhigenden Poesie-Gewässern und Nachhaltigkeits-Inseln reicht die Bandbreite ihres gemeinsamen Lese-Törns. Garniert selbstverständlich mit dem Augenzwinkern waschechter Slam-Piraten und einem überzeugten Ja zu pointierten Aussage-Abenteuern in diesen stürmischen Zeiten.

Durch den Abend führen Henning Chadde und Jan Egge Sedelies.

Diese Veranstaltung gehört zur offiziellen ROAD TO SLAM 2017!

www.slam2017.de