Nachtbarden


Die Lesebühne mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel. Gäste: Florian Wintels und Nervling

Di, 20.03.2018

Theater am Küchengarten

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 10,- / 6,50 (ERM.) (zzgl. Gebühren)

AK: 8,- / 5,- (ERM.)

Literatur zwischen lokalem Irrsinn und globalem Kiez. Geschichten zwischen alltäglichen Grotesken und liebevollen Hinrichtungen. Poesie zwischen Melankomik und Radau. Das alles vereinen Ninia LaGrande, Johannes Weigel, Kersten Flenter und Tobias Kunze in ihren Bühnenshows.

In ihrer März-Ausgabe begrüßen die Nachtbarden den hannoverschen Bühnen-Künstler und Musiker Florian Wintels, der 2016 und 2017 niedersächsisch-bremischer Landesmeister im Poetry Slam wurde, ansonsten ein ziemlich süßer Typ ist und so schön wie kein anderer ein ordentliches “Mmmhh… Tullamore!” durch den Saal raunen kann.

Für die Musik sorgen zwei Leute, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, nie Langeweile aufkommen zu lassen. Wo Nervling spielt, da kommt Leben in die Bude, denn mit ihrer frischen, authentischen Musik schießen Moira Serfling und Tom Baetzel nicht nur in Beine, Hirn und Herz, sondern vor allem in die Mundwinkel. Nervling tun einfach gut.

Nachtbarden @ Facebook