Macht Worte!-Spezial


„Unendliche Weiten“ - der erste hannoversche Science Fiction-Slam

Do, 27.11.2014

Kulturzentrum Faust / Warenannahme

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 6,- (zzgl. Gebühren)

AK: 8,-

Ermässigt: 6,-

> Tickets

Die Lese-Republik wird von mannigfaltigen Facetten erschüttert. Die Vielseitigkeit von Poetry Slam bis hinauf in weit entfernte ABC-Systeme ist der Auslöser. In der Hoffnung, diesem Durcheinander noch einige spannende Themen hinzuzufügen, ruft die unersättliche “Macht Worte!”-Föderation den ersten hannoverschen Science Fiction-Slam aus.

Unendliche Weiten, der Traum, Astronaut zu werden, die knifflige Liebe zu Star Wars und Darth Vader oder Star Trek, Kirk und Raumschiff Enterprise, die über allen thronenden Aliens, der Griff nach den Sternen und dem ganzen Universum dahinter – der Themenvielfalt beim heutigen “Macht Worte!”-Spezial sind keine Grenzen gesetzt. Im Gegenteil: Die Text-Meteroiten des heutigen Abends eröffnen funkelnd neue Welten. Die Einschläge überwachen Henning Chadde und Tobias Kunze. Kosmisch gut!