Composer Slam


Der Komponisten-Wettstreit

Mi, 04.11.2015

Kulturzentrum Faust / Warenannahme

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 7,- (zzgl. Gebühren)

AK: 9,-

Ermässigt: 7,-

> Tickets

Seit drei Jahren gibt es in Hannover den Composer Slam, einen weltweit einzigartigen Komponisten-Wettstreit. Wie bei einem handelsüblichen Poetry Slam zählt auch hier nur das eigene Werk, das in einem Zeitlimit vorgetragen wird. Am Ende entscheidet das Publikum über die Siegerin oder den Sieger des Abends.

Doch anders als beim Poetry Slam und seiner musikgewordenen Schwester, dem Singer/Songwriter-Slam, gibt es beim Composer Slam keinen Text, sondern der ausgewiesene Schwerpunkt liegt auf Instrumentalmusik. Ob experimentell oder klassisch, elektronisch oder akustisch: Auf die Zuschauer wartet ein facettenreiches Programm. Hier treffen Klassik-Musiker auf Rockstars und Konzert-Pianisten auf Beatboxer. Kategorien wie E- und U-Musik sind Schnee von gestern, denn beim Composer Slam entscheidet das Publikum und nicht die Hochkultur. Durch den Abend führt Simon Kluth.

Gefördert vom Musikland Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen und der Stiftung der Sparkasse Hannover.

www.composerslam.de