Nachtbarden


Die Lesebühne mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel. Gäste: Christian Bartel und Fred Thimm

Di, 10.11.2015

Theater am Küchengarten

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 8,- (zzgl. Gebühren)

AK: 8,-

Ermässigt: 5,-

Auch im November präsentiert Hannovers skurrilste Lesebühne wieder die unglaublichsten Gäste.

Ninia LaGrande umgibt sich – neben den üblichen Verdächtigen Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter – diesmal mit noch mehr komischen Männern: Christian Bartel zum Beispiel ist Mitglied mehrerer Lesebühnen und wurde 2005 deutscher Vize-Meister im Poetry Slam, außerdem schreibt er regelmäßig Satiren für die “taz”. Er lebt mal auf dieser, mal auf jener Rhein-Seite, aber immer in Bonn.

Hinzu kommt ein echtes Monster of Liedermaching: Fred Thimm tourt mit größtenteils eigenen Songs und inzwischen drei CDs im Gepäck durch die Lande und erfreut seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit flockig-poppigen Dreiminütern – mal laut, fröhlich und lustig, mal leise, zerbrechlich und nachdenklich, mal augenzwinkernd und gemein.