Nachtbarden


Die Lesebühne mit Tobias Kunze, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Johannes Weigel. Gäste: Sylvie Le Bonheur und Madame Pushkiin

Di, 20.10.2015

Theater am Küchengarten

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 8,- (zzgl. Gebühren)

AK: 8,-

Ermässigt: 5,-

Ninia LaGrande, Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter lesen wieder einmal ihre Stories zwischen lokalem Irrsinn und globalem Kiez.

Im Oktober versprechen ihre Gäste eine ordentliche Portion Punk, Posing und Pointe: Sylvie Le Bonheur kommt von der Heidelberger Lesebühne “Vollversammlung”. Sie nimmt nur optisch ein Blatt vor den Mund und ihre Texte treffen pikant-direkt ins Schwarze.

Das Trio Madame Puschkiin wiederum performt nach dem Motto “Tighte Beats, fette Riffs, straffe Haut”. Die Musikerinnen erinnern stilistisch bestimmt an TicTacToe, Ideal und Peaches, doch treten sie mit aerobiquen Moves und metaphorischen Sounds in greller Darbietung lieber ganz eigene Fußstapfen und derzeit Wellen der Begeisterung los, wo immer sie rocken.