"Hallo übermorgen"


Der Poetry Slam im Rahmen der Jugendbuchwoche

Mi, 09.11.2016

Kinosaal im Künstlerhaus

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 18.30 Uhr

Eintritt: 4 Euro

Kein Übermorgen ohne Vorgestern: Das Jahr 2016 ist dem Erfinder, Mathematiker und Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz gewidmet. “Hallo übermorgen – Ideen, die die Welt verändern” lautet das Motto der diesjährigen Jugendbuchwoche, die Leibniz' Motivationen aufgreift. Ihm lag viel daran, das Leben der Menschen ganz praktisch und konkret zu verbessern. Auch Poetry Slams lassen sich davon inspirieren. Denn nicht nur Ingenieurinnen und Ingenieure verändern mit ihren Erfindungen die Welt, sondern auch die Gedanken und Ideen von Dichtern und Denkern. In diesem Rahmen präsentieren hannoversche Schülerinnen und Schüler ihre selbst kreierten Texte erstmals auf der Bühne, moderiert von Tobias Kunze.

Anmeldung und Tickets
Ab 17. Oktober 2016 per Email:
jubuwoanmeldung@web.de

Informationen
Anette Klecha
Tel: 0511 / 168 – 406 56
anette.klecha@hannover-stadt.de

www.kinderkultur-stadt-hannover.de/wortgewand/jugendbuchwoche/info