Altersweisheit/en


Der Poetry Slam zum Thema Alter und Altern im Spiegel der Generationen

Sa, 27.10.2018

Altes Rathaus Hannover

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

VVK: 12,- (zzgl. Gebühren)

AK: 15,-

Ermässigt: 12,-

Tickets bestellen

Beim Poetry Slam zum Thema Alter und Altern stellen sich die Dichterinnen und Dichter nachdenklich bis pointiert wortstark ihren eigenen Alterserfahrungen. Dabei wird zu klären sein, welche Kunst und Weisheit dem Altern zugrunde liegt und welche Flausen, Träume und Wünsche jung zu halten vermögen. Ein literarischer ABC-Clash der Generationen von jungebliebenen Alten bis hin zu altgewordenen Jungen, die alle eines eint: die unbändige Liebe zum Leben und zur Literatur.

An den Lesestart gehen die Live-Autoren und Slam-Poeten Rainer Holl aus Leipzig, Florian Stein aus Bochum, Ninia LaGrande und Kersten Flenter aus Hannover sowie das literarische Altersgewissen der Poetry Slam-Szene Eberhard Kleinschmidt aus Braunschweig. Durch den Abend führen Henning Chadde und Jan Sedelies.

Eine Charity-Veranstaltung des Kommunalen Seniorenservice der Landeshauptstadt Hannover. Die Eintrittsgelder werden als Spende dem Mobilen Kinder- und Jugendhospiz e.V. Hannover zur Verfügung gestellt.

Ort: Altes Rathaus, Karmarschstraße 42, 30159 Hannover