"Glaube/n 2.0"


Der UNITED-Preacher Slam zum Thema "Glauben und Zuversicht"

Fr, 25.10.2019

Jugendkirche Hannover

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

VVK: 5,- (zzgl. Gebühren)

AK: 7,-

Ermässigt: 5,-

Tickets bestellen

Wo genau verortet sich Glaube und Nicht-Glaube in unserer schnelllebigen Zeit? An was wird geglaubt? Und wie definiert und findet sich eigentlich (Zukunfts-)Zuversicht? Wie kritisch gilt es, Glaube und Religiösität gegenwärtig zu betrachten? Und nicht zuletzt: Braucht es den Glauben im traditionellen Sinn eigentlich noch? Und wenn ja: Wie kann er aussehen und wofür steht er? Bei Hannovers zweitem Preacher Slam treffen in der Jugendkirche Hannover vier Poetry-Slammerinnen und Slammer auf vier Kirchen-Profis. Gemeinsam unternehmen sie den wort- und pointenreichen Versuch einer gegenwärtigen Standortbestimmung in Glaubens- und Nicht-Glaubens-Fragen. Von kritisch bis nachhaltig, von zugeneigt bis augenzwinkernd. Auf der Slam-Seite werfen Janina Mau, Tobi Kunze, Robert Kayser und Kersten Flenter ihren ABC-Hut in den Aussage- und Glaubensring, auf der Preacher-Seite treten unter anderem Natalie Georgi, Ronja Schönfeld und Tabea Wissmann an. Die Moderation übernimmt das Team der Gruppe “UNITED” aus der Jugendkirche.

Ort: Jugendkirche Hannover, An der Lutherkirche, 30167 Hannover

Eine Veranstaltung von “UNITED – überraschend, kreativ, interkonfessionell: glauben” in Kooperation mit “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam.

(Fotos Poetry Slam: Matthias Stehr)

Kulturzentrum faust
Brauhaus
Staatsoper Hannover
Decius Hannover
TAK
Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule
Stadtteilzentrum Lister Turm
Landesmuseum Hannover