Do, 06.10.2022

Womansplained
Womansplained

Feministische Lesebühne mit Antonia Josefa, Lea Reich, Larissa und Ruby schreibt Zeugs

Lange genug haben wir zugehört, jetzt reden wir. Wir zeigen euch die Welt, wie wir sie sehen. Einen Blick auf die Welt durch die Vulva quasi. Dabei sind wir manchmal wütend, manchmal weise, manchmal witzig und manchmal ist es nicht richtig, was wir sagen.
Zum Artikel

Fr, 07.10.2022

Friedrich Herrmann
Friedrich Herrmann

"Ausgeschlafen in Ruinen". Buchvorstellung und Solo-Show

Machen wir uns nichts vor, es sind brillante Zeiten für kleine Shows. Mitten in den Boom hinein nun also mein zweiter Solo-Abend, was soll schief gehen? Netflix-Couch-Abende oder Champions League haben nun wirklich alle satt.
Zum Artikel

Sa, 08.10.2022

Andy Strauß
Andy Strauß

"Life Of Andy" - die Solo-Show des komischen Poetry Slam-Vogels

Ein Abend so unvorhersehbar wie das Leben selbst. In allem macht Andy Strauß eine so gute Figur, wie sie viele Menschen nach sieben Jahren Yoga nicht beherrschen. Und das, obwohl er selbst gar kein Yoga macht. Oder doch?
Zum Artikel

Do, 13.10.2022

Die Literaturensöhne
Die Literaturensöhne

Die Slam-Lesebühne mit Henning Chadde und Bernard Hoffmeister. Gast: Sandra Da Vina (Essen)

Die Literaturensöhne laden zum ganzheitlich betreuten Lesen. Und bitten die feinsten Bücherwürmer, abgefahrensten Schreib-Asseln und wortmächtigsten Gäste auf die Bühne. Ein Abend zwischen Literatur, Subkultur, Haltung und Anarchie.
Zum Artikel

Fr, 14.10.2022

Sulaiman Masomi
Sulaiman Masomi

"Kunterbunt & farbenblind" - die Solo-Show

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man als Ausländer eine Wohnung bekommt, ob man als Künstler mehr Sex hat und warum Farbenblindheit eigentlich eine gute Sache sein kann, dann sind Sie bei Sulaiman Masomi gut aufgehoben.
Zum Artikel

Do, 20.10.2022

Macht Worte!-Spezial
Macht Worte!-Spezial

„Mein Kiez und ich“ - der Poetry Slam. Warm Up zum KiezKultur-Festival

Passend zur morgigen Eröffnung des ersten hannoverschen KiezKultur-Festivals nehmen vier hannoversche Poetry Slammer*innen ihren Kiez augenzwinkernd einmal genauer unter die Lupe und untersuchen, was ihn eigentlich auszeichnet und von anderen Wohnvierteln unterscheidet.
Zum Artikel

Do, 27.10.2022

Quichotte
Quichotte

"Nicht weniger als ein Spektakel"

Es gibt solche Phänomene, deren Wirkung auf Bildern oder in Erklärungen nicht an das Live-Erlebnis heranreicht: Polarlichter zum Beispiel oder ein Nacktmull. Sowas muss man mit eigenen Augen sehen. Genau wie dieses Bühnenprogramm.
Zum Artikel

Do, 03.11.2022

Gut gechillt in Griechenland
Gut gechillt in Griechenland

Die alkoholische Lesung mit Jörg Dauscher

Goethe suchte das Land der Griechen einst mit der Seele, Jörg Dauscher nimmt lieber die Fähre. Auf der makedonischen Insel Thasos verdingt er sich im Weinbau, trinkt zu viel Bier und wird schließlich vom Griechischen Fremdenverkehrsverband ins Inland entführt.
Zum Artikel

Do, 10.11.2022

Sebastian 23
Sebastian 23

"Maskenball" - die neue Solo-Show des Poetry Slam-Altmeisters

In seiner neuen Show wirft Sebastian 23 einen satirischen und schrägen Blick hinter all die Masken, die Menschen im Alltag so tragen und wir entdecken teilweise sogar, was dahinterliegt: Gesichter. Das Programm ist randvoll mit Texten, Liedern, Stand-Up und Impro.
Zum Artikel

Fr, 11.11.2022

Nordstadtschnack
Nordstadtschnack

Der Poetry Slam in der Nordstadt

Gestandene Autorinnen messen ihre Werke mit den Ergüssen von Jungspunden, zarte Mädchen brüllen das Publikum zusammen und harte Kerle rühren zu Tränen – all dies kann bei der Wortschlacht zum Mitmachen, dem Nordstadtschnack, passieren.
Zum Artikel

Sa, 12.11.2022

Rainer Holl
Rainer Holl

ACHTUNG: ABGESAGT!

Machen wir es kurz. Die Welt ist ein beschissener Ort. Davon lässt sich Rainer Holl allerdings nicht unterkriegen. Er bleibt trotzdem Optimist – nur halt auf niedrigem Niveau. Der Kapitalismus zerstört unsere Lebensgrundlagen? Na, Hauptsache das WLAN läuft.
Zum Artikel

Mi, 16.11.2022

Macht Worte!
Macht Worte!

Der hannoversche Poetry Slam. Mit den Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha

Das Heimspiel! Hannovers größte regelmäßige Live-Literaturveranstaltung "Macht Worte!" ist ein Fest für alle Liebhaber*innen von Wortwitz, Poesie und ABC-Alarm.
Zum Artikel

Do, 17.11.2022

Jean-Philippe Kindler
Jean-Philippe Kindler

"Deutschland umtopfen." Eine Satire-Show

Politik ist in diesen Zeiten nichts anderes mehr als Gift-Efeu: Wenn man zu nah dran ist, kriegt man Ausschlag. Die Zeit der Blüte ist vorbei, Deutschland hat Stau-Nässe. Deswegen werde ich, Jean-Philippe Kindler, das tun, was schon lange überfällig ist: Deutschland umtopfen!
Zum Artikel

Sa, 19.11.2022

Florian Hacke
Florian Hacke

"Nichts darf man mehr!!1"

Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit viel düsterem Humor bohrt Hacke in den Wunden des Kleinbürgertums, entlarvt rechte Empörung genauso wie linke Beißreflexe und tritt den Zukunftsverweigerern verbal und mit Anlauf ins Gesicht.
Zum Artikel

So, 20.11.2022

Die Literaturensöhne
Die Literaturensöhne

Die Slam-Lesebühne mit Henning Chadde und Bernard Hoffmeister. Gast: Sebastian 23 (Bochum)

Die Literaturensöhne laden zum ganzheitlich betreuten Lesen. Und bitten die feinsten Bücherwürmer, abgefahrensten Schreib-Asseln und wortmächtigsten Gäste auf die Bühne. Ein Abend zwischen Literatur, Subkultur, Haltung und Anarchie.
Zum Artikel

Mi, 23.11.2022

Macht Worte! – The Finest
Macht Worte! – The Finest

Der Best-Of-Poetry-Slam im Brauhaus

Im Brauhaus Club präsentieren sich die besten Slammer*innen der hannoverschen Poetry Slams aus den Vormonaten in einem Best Of-Special. In einer Vorrunde und einer Rückrunde geben fünf Autor*innen ihr Bestes, um das Publikum zu begeistern.
Zum Artikel

Fr, 02.12.2022

Jazz'n'Poetry
Jazz'n'Poetry

Der hannoversche Jazz-Slam

Jazz’n‘Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n’Poetry.
Zum Artikel

Do, 08.12.2022

Die Literaturensöhne
Die Literaturensöhne

Die Jahresend-Party der Slam-Lesebühne mit Henning Chadde und Bernard Hoffmeister. Gäste: Jan Philipp Zymny (Bochum) und Florian Wintels (Bad Bentheim)

Die Literaturensöhne laden zum ganzheitlich betreuten Lesen. Und bitten die feinsten Bücherwürmer, abgefahrensten Schreib-Asseln und wortmächtigsten Gäste auf die Bühne. Ein Abend zwischen Literatur, Subkultur, Haltung und Anarchie.
Zum Artikel

Fr, 09.12.2022

SPAM
SPAM

Der hannoversche U20-Schüler*innen-Poetry Slam

Bei SPAM können alle jungen Poet*innen ihre selbstverfassten Texte einem großen Publikum präsentieren. Was zählt, ist, dabei zu sein, und der Spaß am geschriebenen und gesprochenen Wort. Und natürlich das Publikum.
Zum Artikel

Do, 15.12.2022

Macht Worte!-Spezial
Macht Worte!-Spezial

"Blick zurück nach vorn" - der Poetry Slam-Jahresrückblick

Bei ihrem so nachdenklichen wie amüsanten Jahresrückblick geben fünf Poetry Slammer*innen ihre ganz persönlichen Highlights, bestürzendsten Erlebnisse und skurrilsten Anekdoten aus 2022 zum Besten. Ein Blick zurück nach vorn.
Zum Artikel

Sa, 17.12.2022

Vor 81 Jahren nach Riga
Vor 81 Jahren nach Riga

Eine poetische Lesung

In Zusammenarbeit mit dem ZeitZentrum Zivilcourage gedenken Ninia LaGrande, Kersten Flenter, Henrik Szanto, Tabea Farnbacher und Annika Blanke in einem Poetry-Abend der 1001 deportierten Menschen und setzen sich mit den Biographien der Betroffenen auseinander.
Zum Artikel

Sa, 07.01.2023

Beyond Slam
Beyond Slam

Ein Abend mit Poesie und Tanz

“Beyond Slam” bietet einen Raum für Stimmen, die tief aus dem Inneren kommen und uns begeistern, aufregen, inspirieren und empowern. Drei Poet*innen tun dies mit Worten, die Tänzerin Stephanie Ilova mit ihrem Körper.
Zum Artikel

Sa, 04.02.2023

Helene Bockhorst
Helene Bockhorst

"Die Bekenntnisse der Hochstaplerin Helene Bockhorst"

Sie ist wieder da. Und sie redet schon wieder über Sex. Helene Bockhorst, das Schlampen-Unikat mit Literatur-Stipendium, steht wieder auf der Bühne, um so zu tun, als hätte sie was zu sagen. Jetzt wird herauskommen: Alle anderen haben das Hochstapler-Syndrom, nur sie nicht, sie hat wirklich nichts drauf.
Zum Artikel

Fr, 10.02.2023

Jan Philipp Zymny
Jan Philipp Zymny

"Surrealität" - die Solo-Show

Jan Philipp Zymny präsentiert Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand Up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten der Bauart Nonsens wild, aber keinesfalls planlos durchmischt.
Zum Artikel

Sa, 11.02.2023

Jan Philipp Zymny
Jan Philipp Zymny

"Surrealität" - die Solo-Show

Jan Philipp Zymnys viertes abendfüllendes Programm “Surrealität” ist ein klassischer Zymny. Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.
Zum Artikel
Goethe und Schiller

“Macht Worte!” zum Verschenken!

Freut Euch jetzt schon auf bessere Zeiten und verschenkt Kultur an Eure Lieben! Wählt eine Veranstaltung Eurer Wahl und besorgt Euch Online-Tickets. Sollten sich Termine noch kurzfristig verschieben, behalten die Tickets Gültigkeit für ein Ersatzdatum oder werden auf Wunsch natürlich auch rückerstattet.

Wir freuen uns, Euch endlich wieder begrüßen zu dürfen!
Euer “Macht Worte”-Team