Jazz'n'Poetry


Der hannoversche Jazz-Slam

Fr, 08.12.2023

Kulturzentrum Faust / Warenannahme

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 15,- (zzgl. Gebühren)

AK: 18,-

Ermässigt: 15,-

Jazz’n‘Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Die feinsten Slam-Poet*innen des deutschsprachigen Raumes zeigen ihr Schaffen mit einer neuen Note, begleitet von einer erstklassigen Jazz-Band, bestehend aus Johannes Keller, Tim Nicklaus und Max Hobohm. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n‘Poetry.

Zu Gast sind die aktuelle deutschsprachige Meisterin im Poetry Slam Theresa Sperling und der niedersächsich-bremische Landesmeister von 2022 Matti Linke. Gemeinsam sind sie das Team “Sophie und Fabel” – und natürlich ebenfalls preisgekrönt, als Team-Poetry-Slam-Landesmeister*‘innen 2023! Durch den Abend führt Henrik Szanto.

(Foto Henrik Szanto: Marvin Ruppert, Fotos Theresa Sperling und Matti Linke: Matthias Stehr)

Kulturzentrum faust
Brauhaus
Staatsoper Hannover
Decius Hannover
TAK
Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule
Stadtteilzentrum Lister Turm
Landesmuseum Hannover