Fr, 28.01.2022

Friedrich Herrmann
Friedrich Herrmann

ACHTUNG: VERSCHOBEN AUF DEN 07.10.2022!

Friedrich Herrmann ist ein Bühnen-Poet der neuen Generation: witzig, direkt und mit klarer Haltung. 2019 krönte er seine Erfolge mit dem Gewinn der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Berlin. Bald folgte sein erstes abendfüllendes Programm. Uff.
Zum Artikel

Do, 10.02.2022

Die Literaturensöhne
Die Literaturensöhne

Die Slam-Lesebühne mit Henning Chadde und Bernard Hoffmeister. Gast: Simon Slomma (Bonn)

Die Literaturensöhne laden zum ganzheitlich betreuten Lesen. Und bitten die feinsten Bücherwürmer, abgefahrensten Schreib-Asseln und wortmächtigsten Gäste auf die Bühne. Ein Abend zwischen Literatur, Subkultur, Haltung und Anarchie.
Zum Artikel

Di, 15.02.2022

Nachtbarden
Nachtbarden

Die Lesebühne mit Ninia LaGrande, Kersten Flenter, Johannes Weigel und Erik Leichter. Gäste: Monika Mertens und Dagmar Schönleber

Literatur zwischen lokalem Irrsinn und globalem Kiez. Geschichten zwischen alltäglichen Grotesken und liebevollen Hinrichtungen. Das alles vereinen die Nachtbarden in ihren Bühnen-Shows. Im Februar sind Monika Mertens und Dagmar Schönleber zu Gast.
Zum Artikel

Do, 17.02.2022

Macht Worte!
Macht Worte!

Der hannoversche Poetry Slam. Mit den Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha

Das Heimspiel! Hannovers größte regelmäßige Live-Literaturveranstaltung "Macht Worte!" ist ein Fest für alle Liebhaber*innen von Wortwitz, Poesie und ABC-Alarm.
Zum Artikel

Fr, 18.02.2022

Wortwerkstatt-Slam
Wortwerkstatt-Slam

Der Poetry Slam in Hannovers mittlerem Osten. Hans Fallada zum 75. Todestag

Beim Wortwerkstatt-Slam bringen junge und alte Poet*innen ihre grob gefrästen und fein gedrechselten Sprachstücke, ihre sauber und feinsinnig gefeilten Gedichte und ihre skurril geklöppelten Wortwerke zu Gehör und zu Gesicht.
Zum Artikel

Do, 24.02.2022

Jan Philipp Zymny
Jan Philipp Zymny

"Surrealität" - die Solo-Show

Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Solo-Programm unter dem Titel “Surrealität” Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit.
Zum Artikel

Fr, 25.02.2022

Jan Philipp Zymny
Jan Philipp Zymny

"Surrealität" - die Solo-Show

Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Solo-Programm unter dem Titel “Surrealität” Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit.
Zum Artikel

Sa, 05.03.2022

List'n Up
List'n Up

Der Poetry Slam in der List

Aufgehorcht und hergehört! Beim Poetry Slam in der List treten 2022 wieder Slammende gegeneinander an. Für die Kunst und den Ruhm, welcher Kreativität, Witz und Wortgewandtheit bringt – aber auch nur, wenn das abstimmende Publikum überzeugt wird.
Zum Artikel

So, 06.03.2022

"Macht Worte!" - Gold

Der Best-Of-Poetry-Slam im Opernhaus

Bei “Macht Worte! – Gold” ist genau das drin, was draufsteht: die absolute Crème de la Crème der Poetry Slam- und Lesebühnen-Szene. Und die ganze Bandbreite und rasante Vielseitigkeit der gegenwärtigen Bühnen- und Performance-Literatur.
Zum Artikel

Do, 10.03.2022

Jazz'n'Poetry
Jazz'n'Poetry

Der hannoversche Jazz-Slam

Jazz’n‘Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n’Poetry.
Zum Artikel

Fr, 11.03.2022

Nordstadtschnack
Nordstadtschnack

Der Poetry Slam in der Nordstadt

Gestandene Autorinnen messen ihre Werke mit den Ergüssen von Jungspunden, zarte Mädchen brüllen das Publikum zusammen und harte Kerle rühren zu Tränen – all dies kann bei der Wortschlacht zum Mitmachen, dem Nordstadtschnack, passieren.
Zum Artikel

Di, 15.03.2022

Nachtbarden
Nachtbarden

Die Lesebühne mit Ninia LaGrande, Kersten Flenter, Johannes Weigel und Erik Leichter. Gäste: Susanne Riedel und Natalie Palsa

Die Nachtbarden bringen lyrischen Seelen-Striptease, tiefe Prosa zum Eintauchen, erfrischende Satire sowie spritzige, seitenhiebgespickte Alltags-Prosa auf die Bühne. Literatur zwischen lokalem Irrsinn und globalem Kiez.
Zum Artikel