So, 02.10.2022

Macht Worte! - Gold
Macht Worte! - Gold

Der Poetry Slam im Opernhaus

Bei “Macht Worte! – Gold” ist genau das drin, was draufsteht: die absolute Crème de la Crème der Poetry Slam- und Lesebühnen-Szene. Und die ganze Bandbreite und rasante Vielseitigkeit der gegenwärtigen Bühnen- und Performance-Literatur.
Zum Artikel

Fr, 30.09.2022

Johannes Floehr
Johannes Floehr

"Ich bin genau mein Humor"

Wenn Super Mario kein Italiener wäre, sondern Deutscher: Hieße er dann “Toller Jochen”? Oder “Prima Klaus”? “Also mir gefällt das Programm richtig gut”, sagt Johhaes Floehr, “aber ich habe es ja auch leicht, schließlich bin ich genau mein Humor.”
Zum Artikel

Fr, 30.09.2022

Nordstadtschnack
Nordstadtschnack

Der Poetry Slam in der Nordstadt

Gestandene Autorinnen messen ihre Werke mit den Ergüssen von Jungspunden, zarte Mädchen brüllen das Publikum zusammen und harte Kerle rühren zu Tränen – all dies kann bei der Wortschlacht zum Mitmachen, dem Nordstadtschnack, passieren.
Zum Artikel

Sa, 24.09.2022

Mein erster Slam
Mein erster Slam

Poetry Slam-Workshop

Beim Poetry Slam-Workshop lernst Du von Größen der Slam-Szene. Wir begleiten Dich von der Idee zum ersten Text. Du lernst Vortrags- und Bühnensicherheit, Zugänge zu Deiner Sprache und Formen des Ausdrucks.
Zum Artikel

Fr, 23.09.2022

Jazz'n'Poetry
Jazz'n'Poetry

Der hannoversche Jazz-Slam

Jazz’n‘Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n’Poetry.
Zum Artikel

Fr, 23.09.2022

Wortwerkstatt-Slam
Wortwerkstatt-Slam

Der Poetry Slam in Hannovers mittlerem Osten

Beim Wortwerkstatt-Slam bringen junge und alte Poet*innen ihre grob gefrästen und fein gedrechselten Sprachstücke, ihre sauber und feinsinnig gefeilten Gedichte und ihre skurril geklöppelten Wortwerke zu Gehör und zu Gesicht.
Zum Artikel

Do, 22.09.2022

"Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen"

Die Poetry Slam-Lesung zur jüdischen Lebenswelt in Hannover

Hannover war und ist Heimat und Bezugspunkt für zahlreiche Menschen jüdischen Glaubens. Zu ihnen gehören Heinrich Heine, Karl Jakob Hirsch, Theodor Lessing, Käte Steinitz und Hannah Arendt. Bei der heutigen Lesung widmen sich fünf Poet*innen einer literarischen Neubetrachtung.
Zum Artikel

Di, 20.09.2022

Nachtbarden
Nachtbarden

Die Lesebühne mit Ninia LaGrande, Kersten Flenter, Johannes Weigel und Erik Leichter

Persönliche Grenzerfahrungen, politische Grotesken und peinliche Geheimnisse – die Welt-Gemengelage drängt den Nachtbarden ihre Themen auf und findet in Hannovers attraktivster Lesebühne Monat für Monat ihre Meisterin.
Zum Artikel

Sa, 17.09.2022

Vesper-Slam
Vesper-Slam

Der Poetry Slam in der Vesper-Kirche

Die Vesper-Kirche will Menschen zusammen und miteinander ins Gespräch bringen - bei einem leckeren Abendessen, bei Theater und Musik, mitten im Stadtteil. In Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Lister Turm ist heute der Lister Poetry Slam List'n Up zu Gast.
Zum Artikel

Fr, 16.09.2022

Fabian Navarro
Fabian Navarro

"Miez Marple und die Kralle des Bösen" - Roman-Lesung

Aus gutem Grund hat Katzen-Detektivin Miez Marple beschlossen, das komfortable Leben einer Wohnungskatze zu führen. Wäre da nicht ihr guter Freund Kater Watson, der in beträchtlichen Schwierigkeiten steckt: in einer Zelle der Katzenpolizei.
Zum Artikel

Do, 15.09.2022

Macht Worte!
Macht Worte!

Der hannoversche Poetry Slam. Mit den Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha

Das Heimspiel! Hannovers größte regelmäßige Live-Literaturveranstaltung "Macht Worte!" ist ein Fest für alle Liebhaber*innen von Wortwitz, Poesie und ABC-Alarm.
Zum Artikel

Fr, 09.09.2022

SPAM
SPAM

Der hannoversche U20-Schüler*innen-Poetry Slam

Bei SPAM können alle jungen Poet*innen ihre selbstverfassten Texte einem großen Publikum präsentieren. Was zählt, ist, dabei zu sein, und der Spaß am geschriebenen und gesprochenen Wort. Und natürlich das Publikum.
Zum Artikel